KASULINOGRUPPE


ZIELE

  • Strukturiertes Angebot zur Prävention und Therapie
  • Altersgemäße Information über Suchterkrankungen und deren Auswirkungen
  • Stärkung der Kinder
  • Bewältigungsstrategien und Problemlösungskompetenz erweitern
  • Entlastung durch Austausch mit anderen betroffenen Kindern
  • Wahrnehmen eigener Bedürfnisse und Gefühle
  • Schutzfaktoren erkennen und Handlungsspielräume erweitern
  • Neue Perspektiven entwickeln

 

ABLAUF DER GRUPPENSTUNDEN

  • Begrüßung und Einstimmung im Sitzkreis
  • Spielsequenz
  • Informationsteil
  • Entspannungsübung
  • Themenbezogene Geschichte mit offenem Ende
  • Erarbeiten von Lösungsansätzen
  • Rollenspiel oder zeichnerische Darstellung der Lösungsmöglichkeiten
  • Dialog und Bezugnahme zur familiären Situation der Kinder
  • Jause
  • Spielphase mit anschließender Verabschiedung

 

ORGANISATORISCHES

  • Kinder
    Alter der Kinder 6 – 11 Jahre
  • Gruppengröße
    8 Kinder
  • Dauer
    Wöchentlich 2 Stunden; Insgesamt 12 Gruppentreffen
    Erst- und Abschlussgespräch mit Eltern/Erziehungsberechtigten und Kind
  • Ein Fahrtdienst für die Kinder wird eingerichtet.
  • Kosten:
    Jausenbeitrag von insgesamt 12 Euro


EINZELBERATUNG FÜR BETROFFENE KINDER UND JUGENDLICHE
Wir bieten bei Bedarf Einzelberatung zum Thema Sucht und ihre Auswirkungen an.

Ambulanter Familiendienst
Mehrerauerstr. 11, 6900 Bregenz
T +43 5574 77322
F +43 5574 77322-6 oder 73960
afd.bl@voki.at